social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Zukunft gestalten mit Health IT: Call for Papers für conhIT-Kongress 2015 beginnt

Conhit 2014Nach dem Erfolg der conhIT 2014 können sich interessierte Akteure der Health IT vom 1. bis 31. Oktober 2014 für zwölf Sessions mit einem Vortrag bewerben. Informationen zum Call for Papers stehen ab sofort online unter www.conhit.de auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Der conhIT-Kongress ist ein wichtiger Bestandteil für Aussteller und Besucher, um sich im Rahmen der conhIT auf den aktuellen Stand zu bringen. Dabei stehen insbesondere praxisorientierte Vorträge im Vordergrund. In drei Kongress-Sälen werden unter dem Kongressmotto „Zukunft gestalten mit Health IT“ insgesamt 18 Kongresssessions zu den wichtigsten Themen der Branche durchgeführt. Schwerpunkte der Sessions, die mit dem Besucherflyer im November 2014 veröffentlicht werden, hat der Kongressbeirat bereits in seiner Sitzung am 16. September in Berlin festgelegt. Bis Ende des Jahres werden diese inhaltlich ausgestaltet. Insgesamt 50 Beiratsmitglieder engagieren sich für das Ziel, ein qualitativ hochwertiges und eng an den Wünschen der Zielgruppen orientiertes Programm zu gestalten. Die Besetzung des Beirats liest sich wie das Who is Who der Healthcare IT und versammelt hochrangige Vertreter aus Verbänden, Selbstverwaltung, Ministerien, Industrie und Wissenschaft. Call for Papers ab 1. Oktober – Bewerbung online bis zum 31. Oktober 2014 Wie in den vergangenen Jahren sind alle Akteure des Gesundheitswesens eingeladen, sich mit einem Vortrag für die Call for Papers-Sessions zu bewerben. Die Sessiontitel lauten wie folgt:
  • IT-Strategie und IT-Servicemanagement für kleinere und mittlere Krankenhäuser - Erfolgsrezepte aus der Praxis
  • Innovative IT-Lösungen in intersektoraler Vernetzung und ambulanter spezialfachärztlicher Versorgung
  • MIT - Vernetzung von Medizintechnik und IT im Krankenhaus
  • Steigerung der Effizienz durch IT-Prozessunterstützung
  • Telemedizin: Motivation und Notwendigkeit in der ärztlichen Versorgung – Anforderungen an die Telematikinfrastruktur
  • Wertbeitrag der IT im Krankenhaus
  • Big Data – von der grauen Masse zu intelligenten Lösungen
  • Patient Empowerment durch Social Media und die Kommunikationsarbeit der Klinik
  • Mobilität in der Patientenversorgung
  • IT in der Pflege: Versorgungskontinuität durch die IT-Unterstützung pflegerischer Versorgung
  • Gesundheitstelematik und Mehrwertdienste
  • Ambient Assisted Living – ein Interoperabilitätsförderer?
Die Bewerbung erfolgt direkt über ein Kontaktformular  auf der conhIT-Website. (www.conhit.de, Kongress & Akademie, Call for Papers). Neben allgemeinen Informationen zum Call for Papers finden Interessierte dort auch Erläuterungen zu den Call for Papers-Sessionthemen. Unternehmen, die sich mit einem Vortrag bewerben möchten, müssen als Aussteller auf der Industrie-Messe vertreten sein. Der reguläre Anmeldeschluss für die Industrie-Messe endet am 5. Dezember 2014. Weitere Informationen: www.conhit.de www.bvitg.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

02.11.2019 Leitung des Heimverbundes, Hannover
Landeshauptstadt Hannover
31.10.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) Wohnhaus, Düsseldorf
Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
23.10.2019 Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Ambulant Betreutes Wohnen, Siegen
Reselve gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de