social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Zeit gewinnt, wer mit ihr geht: Neue Personaleinsatzplanung von der All for One auf .NET-Technologie

09.03.2008 | Neues aus Unternehmen

Logo All for OneEin neues „Gesicht", sprich eine zeitgemäße absolut anwenderfreundliche Benutzeroberfläche, modernste Technologie und erweiterte Funktionalitäten zur Prozessunterstützung sind einige Vorzüge des neu entwickelten All for Social.PEP der All for One AG: All for Social.PEP basiert vollständig auf modernster Microsoft .NET-Technologie. „.NET" ist die Zukunftsplattform für Softwarelösungen und bietet weitreichende Möglichkeiten zur Anwendungsintegration.Ob ambulanter oder stationärer Pflegedienst - die Mitarbeiter sind die wichtigste und zugleich kostenintensivste Ressource. Damit ist klar: effiziente Personaleinsatzplanung schafft den Grundstein für eine solide wirtschaftliche Basis. All for Social.PEP mit Mobiler Datenerfassung bietet eine integrierte und transparente Lösung, die alle Prozessschritte vom Erstkontakt zum Patienten über Leistungsplanung, Einsatz- und Tourenplanung bis zur mobilen Leistungserfassung und -abrechnung unterstützt und optimiert. Mobilfunk und Internet machen es möglich: Mobile Datenerfassung per Handy - sicher und konkurrenzlos einfach Vor Dienstbeginn laden die Pflegekräfte ihre Tour aufs Handy. Auf einen Blick ist klar, welche Einsätze an diesem Tag anstehen. Während der Tour werden die erbrachten Leistungen direkt eingegeben - ganz einfach, zwei Tasten genügen. Die Daten werden sofort übertragen und stehen Management und PDL umgehend grafisch aufbereitet zur Verfügung. Damit erübrigt sich die Übernahme der Daten aus dem auf Papier vorliegenden Leistungsnachweis am Monatsende. Anforderungen zur Abrechnung nach § 302 SGB V oder erhöhter Verwaltungsaufwand durch das Pflegequalitätssicherungsgesetz sind ohne zusätzliches Personal zu bewältigen. Aussagekräftige Soll-/Ist-Vergleiche stehen jederzeit zur Verfügung. Vereinfachung und mehr Sicherheit im Verordnungsprozess Bei Anlage eines neuen Auftrags nach SGB V wird automatisch der Verordnungsprozess eingeleitet und das Verordnungsformular zur Bearbeitung geöffnet. Eingabehilfen wie eine Ärzte-Auswahlliste sowie Plausibilitätprüfungen vereinfachen das Ausfüllen des Formblattes. Zu einer Verordnung bzw. einem Antrag kann ein ergänzendes Begleitschreiben für den Versand mit ausgedruckt werden. Ampelsymbole informieren Sie jederzeit über den Status sämtlicher Verordnungen. Beim Start des Programmes werden Sie per Wiedervorlage über auslaufende Verordnungen informiert. Darüber hinaus können Sie sich eine Übersicht aller in Kürze auslaufenden Verordnungen ausdrucken lassen. Personaleinsatzplanung SCR 1 Einsatzplanung - einfach aus Prinzip Direkt aus der Einsatzplanung heraus wird ersichtlich, wie sich die Einsätze über den Monat hinweg darstellen. Durch einfaches Markieren und Überschreiben kann ein Einsatz geändert werden. Dies gilt nur für die ausgewählten Tage. Die ursprüngliche Einsatzplanung bleibt erhalten. So lassen sich individuelle Tagesänderungen schnell und flexibel planen. Auch Intervallplanungen sind im Handumdrehen möglich. Intelligente Touren- und Routenplanung - Logik der kurzen Wege

Unbegrenzt viele, beliebig definierbare Planungszeiträume und -ansichten sind mit einem Klick auswählbar. Die Detailansicht liefert alle für die Disposition eines Einsatzes wichtigen Informationen. So erhalten Sie eine übersichtliche Darstellung aller tourrelevanten Fakten und behalten selbst bei hunderten von Einsätzen pro Tag problemlos den Überblick. Die Erlösansicht gibt Aufschluss über die Rentabilität Ihrer Planung. So können Sie Ihre Touren gezielt wirtschaftlich planen bzw. steuern. Das System zeigt durchgehend an, welche Klienten im betreffenden Planungszeitraum noch keiner Tour zugeordnet wurden. Auf diese Weise ist garantiert, dass kein Patienteneinsatz vergessen wird.

Personaleinsatzplanung SCR 2

Download Flyer Personaleinsatzplanung Für weitere Informationen: All for One Systemhaus AG - Isabel Scholz - Unixstraße 1 D-88436 Oberessendorf Tel. +49 (0)7355/799-353 Fax +49 (0)7355/799-111 isabel.scholz@all-for-one.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

06.04.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Substitutionsambulanz, Berlin
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
06.04.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Substitutionsambulanz, Berlin
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
03.04.2020 Sozialpädagoge (w/m/d) als Bereichsleitung in der Behindertenhilfe, Heggbach
St. Elisabeth-Stiftung

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de