social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Tagungsdokumentation Sozialinformatik in Lehre und Forschung

22.07.2006 | Fachinformationen

Cover Sozialinformatik in Forschung und Lehre

Autor: Helmuz Kreidenweis / Thomas LeyVon der Standortbestimmung zur Zukunftsperspektive

Helmut Kreisenweiss / Thomas Ley (Hrsg.)

Die Sozialinformatik beginnt sich an den Hochschulen zu etablieren, Fachzeitschriften greifen das Thema vermehrt auf, ein (inter-)disziplinärer Diskurs kommt in Gang. Doch bislang wurden Lehrinhalte und Studienkonzepte wenig fachöffentlich diskutiert, empirische Forschung gibt es bisher kaum. Dabei boomt der IT-Einsatz in der Praxis und dringt immer weiter in die Kernprozesse sozialer Organisationen vor. – Zeit also für vermehrte Impulse aus Lehre und Forschung.

Der vorliegende Tagungsband speist sich aus Beiträgen von zwei Fachtagungen, die in der Katholischen Fachhochschule in Mainz am 11. Januar sowie am 26. Juni 2005 unter dem Titel „Sozialinformatik in Lehre und Forschung – Von der Standortbestimmung zur Zukunftsperspektive“ durchgeführt wurden.

Ziel der Tagungen war es, Lehrende und Forschende im noch offenen Feld der Sozialinformatik zusammen zu bringen und den fachlichen Diskurs zu bündeln. Sie dienten der Standortbestimmung, sollten eine Basis für die Vernetzung der bislang verstreuten Aktivitäten bilden und nicht zuletzt Zukunftsperspektiven für das Fachgebiet entwickeln.

Der 1. Fachtag Sozialinformatik im Januar 2005 hatte eine unerwartet breite Resonanz ausgelöst. Von den eingereichten Beitragsvorschlägen konnte nur knapp die Hälfte berücksichtigt werden und das Interesse der Teilnehmer an einer Fortführung war hoch, so dass wir – entgegen des ursprünglichen Konzeptes eines jährlichen Turnus – im Juni 2005 einen 2. Fachtag veranstaltet haben.

Die inhaltlichen Themensetzung der Fachtagungen kreiste um drei Schwerpunkte: Curriculare Überlegungen, Optionen des Internets und IT-gestützte Dokumentation.

Dem Charakter einer Tagungsdokumentation folgend, wirft dieser Band nur einige Schlaglichter auf die aktuelle Fachdiskussion. Bewusst haben wir uns dazu entschlossen, auch nicht textlich komplett ausgearbeitete Dokumente hier zu publizieren, um diese ebenso der interessierten Fachwelt zugänglich zu machen. Obgleich die gewählte elektronische Publikationsform einerseits mit Vorläufigkeit und Flüchtigkeit der dokumentierten Überlegungen assoziiert werden kann, macht sie andererseits doch eine einfache Verbreitung und den ungehinderten Zugang zu Wissen (im Sinne des Open Access) möglich.

Download, PDF-Datei, 2,2 mb

Sozialinformatik in Lehre und Forschung

Das könnte Sie auch interessieren:

Schlagworte des aktuellen Beitrags

Sozialinformatik

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

02.11.2019 Leitung des Heimverbundes, Hannover
Landeshauptstadt Hannover
31.10.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) Wohnhaus, Düsseldorf
Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
23.10.2019 Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Ambulant Betreutes Wohnen, Siegen
Reselve gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de