social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Projektbericht CGM SYSTEMA: Rostocker Heimstiftung

04.11.2015 | Anwenderberichte

Logo CGM SYSTEMAErste Berührungspunkte mit der „Entbürokratisierten Pflegedokumentation“ hatte die Rostocker Heimstiftung im Rahmen ihres Engagements beim Verband „AG Kommunale Heime“. Anett Klose war auf Anhieb von der Vision und dem Potenzial des neuen Verfahrens begeistert. Im Kollegenkreis beschäftigte sie sich eingehend mit den Rahmenbedingun- gen und Voraussetzungen einer praktischen Umsetzung. So reifte der Wunsch, die „Entbürokratisierte Pflegedokumenta- tion“ in zwei Einrichtungen zu pilotieren. Natürlich ergab sich direkt die Frage: Ist unsere Software denn schon so weit, die- sen Weg mitzugehen? Die Rostocker Heimstiftung nutzt seit einigen Jahren CGM OPAS SOZIAL für die Pflegeplanung und -dokumentation ihrer insgesamt sechs Häuser und ist damit sehr zufrieden. Die Pflegekräfte arbeiten gerne mit dem Programm, da es dem einzelnen viel Gestaltungsspielraum bietet. Nachdem die OPAS SOZIAL Experten die softwareseitige Machbarkeit spontan bejaht hatten, stand der Entschluss fest.

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

12.08.2019 Geschäftsführer/in, Oberursel
Perspektiven e.V.
09.08.2019 Verwaltungsleitung (w/m/d), Berlin
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.
08.08.2019 Personalreferent (w/m/d) mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, Troisdorf
Rhein Sieg Werkstätten der Lebenshilfe gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de