social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

PFLEGEDOKUMENTATION

Anbieter:
NTConsult Informationssysteme GmbH & Co.KG.
Lanterstraße 9
46539 Dinslaken
E-Mail: info@ntconsult.de
http://www.ntconsult.de

weitere Informationen zum Anbieter

Produktbeschreibung

Die Pflegedokumentation unterstützt Sie professionell und konsequent bei den erforderlichen Dokumentationsaufgaben von der Anamnese über die Pflegeplanung, der Pflegedokumentation bis zur Evaluation und Ist-Erfassung.

Wer kann Pflegedokumentation einsetzen?

  • Altenpflegeinrichtungen
  • Kurzzeit- bzw. Tagespflege
  • Betreutes Wohnen
  • Ambulante Pflegedienste
  • Einrichtungen für Behinderte

Welchen Nutzen haben Sie durch den Einsatz der Pflegedokumentation?

  • Reduzierung des täglichen Dokumentationsaufwandes durch einfache und effiziente Bedienung.
  • Die bisher bekannte Pflegemappe kann entfallen, wenn die Dokumentation vollständig über den PC abgewickelt wird. Auf diese Weise sind alle Dokumentationsdaten lückenlos über den PC abrufbar und können bei Bedarf ausgedruckt werden.
  • Vollständige Umsetzung der MDS-Anforderungen aus der "Grundsatzstellungnahme Pflegeprozess und Pflegedokumentation".
  • Klientenverwaltung (Stammdaten) inkl. umfangreicher Erfassungsmöglichkeiten zu Biographie, Diagnosen, Hinweisen, Hilfsmitteln, selbstschützenden Maßnahmen, Ernährung usw.
  • AEDL gestützte Pflegeanamnese, Planung und Evaluation.
  • Umfassende Datenbank mit Vorgaben und Verknüpfungen (über 8000) für die Pflegeplanung (Probleme, Ressourcen, Ursachen, Ziele, Maßnahmen sowie 700 altenpflegeorientierte Pflegediagnosen ). Erstellt von Fachkräften aus der Altenhilfe.
  • Integrierte Termin- und Aufgabenüberwachung. Systematische überwachung des Pflegeprozesses durch automatische Wiedervorlagen, Terminhinweise und generierten Meldungen bei aufgetretenen Pflegeproblemen.
  • Automatische überwachung von Grenzwerten bei Risikoskalen und Vitalwerten. Verlaufsprotokolle können zur Vorlage beim Arzt, der Krankenkasse oder dem MDK gedruckt werden.
  • Umsetzung aller empfohlenen Assesmentinstrumente der nationalen Expertenstandards.
  • Direkter Zugriff auf ärztliche Diagnosen, Medikationen und Verordnungen.
  • Lückenlose Wundanamnese mit graphischer Lokalisation und Wundverlaufsdokumentation mit Photo.
  • Zahlreiche Protokolle wie z.B. Lagerungs- und Ernährungsprotokolle.
  • Weitgehende Berücksichtigung der ernährungsrelevanten Dokumentationsanforderungen.
  • Umfassende Eingabemöglichkeiten zur Anamnese inkl. sozialer Biographie des Patienten.
  • Auswertungsmöglichkeiten auf Knopfdruck für die MDK- Prüfung inkl. Auswertungen über Anpassungsbedarf bei den Soll-/Ist-Pflegestufen.
  • Statistiken für die Qualitätserhebung der Krankenkassen, Pflegekassen, MDK.
  • Medikamentenbestandsüberwachung und Unterstützung bei der Medikamentenbestellung.

Kategorie(n):
Altenhilfe / Pflege / Hospiz / stationär /teilstationär

weitere Produkte des Anbieters:

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

09.04.2021 Geschäftsführer (w/m/d), Hamburg
Tadewald Personalberatung GmbH
07.04.2021 sozialpädagogische Fachkraft (w/m/d) als stellvertretende Geschäftsführung, Fürth
Evangelische Bahnhofsmission Fürth e.V.
01.04.2021 Leitung (w/m/d) des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien, Fürth
Stadt Fürth

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de