social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

"Hallo Tim" - P&I bietet kreatives Zeitmanagement speziell für die Kinderbetreuung

24.02.2011 | Neues aus Unternehmen

  • Betreuungszeiten erfassen,
  • Zuschussfaktoren ermitteln,
  • Betreuungsbedarf präzise bestimmen

Wiesbaden, 25. Januar 2011 - Nach der Gesetzgebung für Kinderbetreuungseinrichtungen können sich Eltern für ein Betreuungszeitmodell (z.B. 25/35/45 Stunden) entscheiden. Um die finanzielle Förderung und eine korrekte Abrechnung gewährleisten zu können, wird der Nachweis über Kinderbetreuungszeiten verlangt.

Die P&I AG hat mit ihrem neuen Produkt P&I TIME KIDS eine Lösung geschaffen, die speziell auf die Belange von Kinderbetreuungseinrichtungen ausgerichtet ist. Mit dem Buchungschip zur Erfassung der Betreuungszeiten lässt sich der Verwaltungsaufwand bezüglich des Nachweises und der Abrechnung von Zeiten deutlich reduzieren. Das einfache Buchungsverfahren ist selbst für Kinder leicht anzuwenden und weckt so bei den Kleinsten bereits die Lust auf Technik.

Mit P&I TIME KIDS erhalten Kinderbetreuungseinrichtungen nicht nur einen lückenlosen Überblick, zu welchem Zeitpunkt welches Kind wie lange anwesend war. Auch die Teilnahme der Kinder an Mahlzeiten kann dokumentiert und ausgewertet werden. Eine Gegenüberstellung der gebuchten Zeiten sowie die Information, welches Betreuungsmodell gewählt wurde, zeigen auf, ob das ausgewählte Betreuungszeitmodell der tatsächlichen Betreuungszeit entspricht. So wird rasch deutlich, ob Anpassungsbedarf besteht.

Generierte Auswertungen können sowohl an die Eltern ausgegeben oder für interne Prüfzwecke verwendet werden. Zudem ermöglicht die Lösung weitere Auswertungen mit anderen Kriterien, wie z. B. "Wie viele Kinder im Alter von unter drei Jahren sind mit welchem Betreuungsmodell in der Einrichtung?"

Durch diese unkomplizierte Form des Reportings lassen sich Zuschussfaktoren kinderleicht, schnell und flexibel ermitteln. Vor allem ist sichergestellt, dass die notwendige Betreuungsstärke der Fachkräfte den tatsächlich genutzten und gebuchten Betreuungszeiten der Kinder entspricht.

Der Spaßfaktor kommt bei der Kinderzeiterfassung nicht zu kurz: Mit einem individuell gestalteten Ausweismedium (Schlüsselanhänger oder Ausweiskarte) lässt sich jeweils ein unverwechselbarer KID-Chip gestalten. Die Farbe der Kindergartengruppe und ein durch jedes Kind ergänztes eigenes Motiv setzen der Individualität keine Grenzen. Durch eine persönliche Buchungsbestätigung, z.B. "Hallo Tim", kann zudem eine Chip-Verwechslung vermeiden werden.

Nicht nur für Kindergärten, sondern auch für alle weiteren Betreuungseinrichtungen ist P&I TIME KIDS einsetzbar. Nützlicher Nebeneffekt: MitarbeiterInnen anderer Einrichtungen können mit dem Chip parallel ihre Arbeitszeiten erfassen. Darüber hinaus lassen sich z.B. auch Zeitkonten oder Urlaube verwalten.

www.pi-ag.com

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

06.04.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Substitutionsambulanz, Berlin
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
06.04.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Substitutionsambulanz, Berlin
Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
03.04.2020 Sozialpädagoge (w/m/d) als Bereichsleitung in der Behindertenhilfe, Heggbach
St. Elisabeth-Stiftung

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de