social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Fachbuchempfehlung: Helmut Kreidenweis, Sozialinformatik. Digitaler Wandel und IT-Einsatz in sozialen Organisationen

Sozialinformatik. Digitaler Wandel und IT-Einsatz in sozialen Organisationen, 3. Auflage 2020.

Digitale Technologien bieten sozialen Organisationen viele Chancen, sie bergen aber auch Risiken. Die 3. komplett überarbeitete Auflage des Lehrbuches Sozialinformatik führt in grundlegende und aktuelle Themen der Informatik ein, erklärt Sinn und Zweck der Sozialinformatik und erläutert die Dynamik des digitalen Wandels und seine Auswirkungen auf soziale Organisationen. Es zeigt Entwicklung und Stand der IT-Nutzung in diesem Feld und erläutert wichtige Zukunftstrends wie Mobility, Cloud Computing, Big Data und Künstliche Intelligenz. Darüber hinaus bietet es didaktisch aufbereitetes Praxiswissen mit 115 Abbildungen zur Entwicklung von Digitalisierungsstrategien, zum IT- und Prozessmanagement in sozialen Organisationen, zur Nutzung von Digitaltechnologien in der sozialen Arbeit sowie zum Datenschutz und IT-Sicherheit. Ein Verzeichnis weiterführender Links sowie  Übungsaufgaben und zugehörige Lösungen zu jedem Kapitel runden den Band ab. 

Prof. Helmut Kreidenweis ist seit 2006 Professor für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, dort Leiter des weiterbildenden Masterstudiengangs Sozialinformatik und der Arbeitsstelle für Sozialinformatik. (Quelle: Klappentext).

------------------

Der Name steht für Qualität und Kompetenz. Kreidenweis legt einmal wieder ein hervorragendes Werk vor. Das Lehrbuch ist ein unbedingtes ‚Muss‘ für alle, die sich mit der Sozialinformatik beschäftigen – in Theorie und auch der Praxis. Hochgradig praxisrelevant, aber auch alle theoretischen Grundlagen zur Disziplin ‚ Sozialinformatik‘ sind enthalten: Fazit: Besonders  empfehlenswert.

Uwe Huchler, Chefredakteur ‚social-software.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

29.10.2020 Geschäftsführende Pädagogische Leitung (w/m/d), Rheinland-Pfalz
IJOS Verwaltungsdienstleistungen GmbH
21.10.2020 Vorstandsmitglied / Geschäftsführung (w/m/d), Aachen
Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.
21.09.2020 Dezernent (w/m/d) für Arbeit und Soziales, Ravensburg
Landratsamt Ravensburg

Anzeigen aus dem socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de