social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

DsiN zu Schulunterrichtsplänen durch Covid-19

04.12.2020 | Digitalisierung

Zu den gemeinsamen Beratungen der Länderchefs und der Bundeskanzlerin über weitere Vorschriften zur Eindämmung des Coronavirus erklärt DsiN-Geschäftsführer Dr. Michael Littger: 

„Es ist erforderlich, dass Schulen geöffnet bleiben, dem digitalem Unterricht jedoch künftig größeres Gewicht zukommt. Deshalb kommt es jetzt darauf an, Lehrkräfte für den hybriden Unterricht fit zu machen. Es geht um Konzepte zur Vermittlung aus der Ferne und vor Ort im Klassenraum. Die gute Nachricht ist, dass es bereits herausragend gute Bildungsprogramme in den Bundesländern gibt, um diese hybriden Kompetenzen für Lehrkräfte zu vermitteln. Sie müssen jetzt stärker von den Schulen angenommen werden. Bedarfsweise sollten die Mittel aus dem Bildungspakt dafür verwendet werden dürfen. Es kann nicht sein, dass von den zusätzlichen 500 Millionen Euro, die Bund und Länder allein im September vereinbart hatten, bislang nur ein Bruchteil abgerufen wurde.“ 

Gerne steht Ihnen Deutschland sicher im Netz als Ansprech- und Interviewpartner zu den Themen IT-Sicherheit und Digitalisierung des in der Bildung zur Verfügung. 

www.sicher-im-netz.de

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

26.10.2022 Kreditoren­buchhalter (w/m/d), Hannover
DANA Senioreneinrichtungen GmbH
10.10.2022 Leiter (w/m/d) der sozialen Betreuung im Seniorenzentrum, Stuttgart
AWO Sozial gGmbH
07.10.2022 Geschäftsführer (w/m/d) im Sozialbereich, Weimar
Hufeland-Träger-Gesellschaft Weimar mbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.