social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

DOBRICK + WAGNER tritt der TSS-Gruppe bei

24.07.2020 | Neues aus Unternehmen

DOBRICK + WAGNER SOFTWAREHOUSE GMBH, ein Dortmunder Softwareunternehmen, hat sich Total Specific Solutions ("TSS") angeschlossen. Mit dieser Akquisition baut TSS seine Präsenz in Deutschland und der Sozialwirtschaft in Europa aus. Die Übernahme ist Teil der Strategie der TSS, die Position in diesem vertikalen Markt in ganz Europa konsequent zu erweitern. 

DOBRICK + WAGNER bietet seinen Kunden ein umfassendes Portfolio von Lösungen für die Bedürfnisse der Sozialwirtschaft. Die VIA-S Produktlinie umfasst u.a. Lösungen für die Klientenverwaltung, Dokumentation, das Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie für die Lohnabrechnung. Ergänzt wird die Suite durch Partnerlösungen für die Planung und Archivierung inkl. einer Workflowintegration. Insgesamt ist es eine vollständige Lösung für den Sozialmarkt, welche durch ein Dienstleistungsangebot bestehend aus Projektmanagement, Beratung und Schulung, ergänzt wird, damit soziale Organisationen ihre Klienten und Träger effizient bedienen können. 

Jasper Bollen, General Manager bei TSS: "Ich freue mich sehr, dass DOBRICK + WAGNER in Deutschland zu uns gestoßen ist. Es handelt sich um ein Branchensoftwareunternehmen in einer für uns neuen Branche in Deutschland, in der wir jedoch insbesondere in den Niederlanden bereits über viel Erfahrung verfügen. Obwohl jedes Land seine eigene Gesetzgebung hat, wird es interessant sein, Erfahrungen und Lösungsansätze über Grenzen hinweg auszutauschen. DOBRICK + WAGNER und TSS teilen den gemeinsamen Fokus der Kundenorientierung.“ 

Der Gesellschafter Herr Federico Dobrick wird nun die Geschäftsführung vollständig an den Geschäftsführer, Herrn Manuel Dobrick, übergeben, der das Unternehmen in seiner neuen Phase als unabhängige Geschäftseinheit von TSS weiterhin als Geschäftsführer leiten wird. 

Manuel Dobrick, Geschäftsführer DOBRICK + WAGNER: "Ich freue mich darauf, unser Unternehmen mit neuen Möglichkeiten in die nächste Phase zu führen. Teil einer großen Organisation zu sein, gibt uns völlig neue Erkenntnisse und Perspektiven für unseren zukünftigen Weg und wird uns neu motivieren. Es ist unsere Strategie, die zukünftigen Anforderungen des Marktes für das Sozialwesen zu erkennen und zu verstehen, so dass wir schnell auf die Marktanforderungen reagieren können. Wir freuen uns darauf, unsere jahrelangen Erfahrungen mit unseren neuen Kollegen zu teilen.“ 

Federico Dobrick, einer der Gründer von DOBRICK + WAGNER: "Es erfüllt mich mit Stolz, mit einem hochmotivierten Team über die Jahre hinweg eine so umfangreiche und geschäftskritische Branchenlösung für die Sozialwirtschaft geschaffen zu haben. Wir kennen die sozialen Einrichtungen und die Menschen, die dort arbeiten seit mehr als drei Jahrzehnten. Das TSS 'Software for Life'-Prinzip bedeutet, dass das Unternehmen und speziell VIA-S im Sinne unserer Kunden und Mitarbeiter weitergeführt wird. Mein Neffe Manuel und das Team werden den Markt weiterhin von unserem Büro in Dortmund aus betreuen; unterstützt durch die großartigen Möglichkeiten, die die TSS-Familie einbringt." 

Quelle: PM des Unternehmens DOBRICK + WAGNER 

 

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.07.2020 Geschäftsführender Vorstand (w/m/d), Marburg
Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen e.V.
08.07.2020 Leitungskraft (w/m/d) zur fachlichen Unterstützung, Düsseldorf
Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
03.07.2020 Bereichsleitung (w/m/d) Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Hannover
Bethel im Norden

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de