social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Bereit fürs Homeoffice? Toowoxx IT Gmbh bietet unentgeltliche Unterstützung

Die aktuelle Lage hat zur Folge, dass zahlreiche Mitarbeiter von Zuhause aus arbeiten müssen oder möchten. Gerade mittelständische Unternehmen sind auf diese Situation jedoch unter Umständen nicht richtig vorbereitet. Die Firma Toowoxx IT GmbH mit Sitz im bayerisch/schwäbischen Deisenhausen möchte diese bei der Einrichtung der benötigten Netzwerkstruktur unterstützen und hat hierfür spontan ein Kontingent von 100 Personenstunden eingerichtet. Die IT-Experten prüfen zunächst die gegebenen Voraussetzungen – auch unter den Aspekten Sicherheit und Compliance – und setzen dann eine individuelle Strategie auf Basis von Microsoft Windows auf. Die Arbeitszeit, die hierfür anfällt, wird nicht in Rechnung gestellt. Im Durchschnitt benötigen die Mitarbeiter von Toowoxx zwei bis acht Stunden, um einen solchen Check durchzuführen und einen Plan für das unternehmensinterne Netzwerk aufzusetzen. Insbesondere dann, wenn Office 365 bereits im Einsatz ist, sind vergleichsweise wenige Schritte erforderlich, um Homeoffice-Plätze einzurichten. „Unser Ziel ist es, möglichst unkompliziert zu helfen", erklärt Jürgen Mayer, Geschäftsführer bei Toowoxx. „Wir können zwar keine Hardware und Lizenzen zur Verfügung stellen, aber unser Know-how."

„Wir haben festgestellt, dass viele KMU bereits Office 365 einsetzen, leider jedoch noch nicht optimal nutzen oder aber gar nicht wissen, dass die Anwendung die Team-Arbeit auch außerhalb des Büros unterstützt", bemerkt Mayer. „Dabei bietet gerade die Kombination aus Online-Dienst, Office-Webanwendung und Office-Software-Abonnement die ideale Basis für die Arbeit zuhause." Von der Kommunikation über Chat, Telefonkonferenzen oder Meetings über die Work Organisation in MS Teams bis hin zu internen Protokollen: Zahlreiche bereits vorhandene Lösungen tragen dazu bei, den Workflow auch dann aufrecht zu halten, wenn die Kollegen an unterschiedlichen Orten arbeiten. Acht Mitarbeiter des 25-köpfigen Teams in Deisenhausen stellen daher ab sofort die eigene Manpower für insgesamt 100 Stunden kostenlos zur Verfügung, um gerade den Mittelständlern hilfreich zu unterstützen, die über keine eigene IT-Abteilung oder einen festen Dienstleister verfügen. Interessierte Unternehmen sind dazu aufgefordert, sich bei den IT-Experten zu melden. „Je schneller wir loslegen können, desto eher können die Mitarbeiter ins Homeoffice wechseln und dort produktiv arbeiten", so Mayer. Anfragen zu diesem Angebot bitte ausschließlich über die Webseite https://www.toowoxx.de/kontakt stellen – diese Offerte endet unabhängig eines verbleibenden Stundenkontingentes am 31. Mai 2020.

Quelle: PM des Unternehmens

Weitere Informationen:
Toowoxx IT GmbH
Jürgen Mayer
Krumbacher Str. 1
86489 Deisenhausen
Und:
Münchner Straße 15
89073 Ulm
Tel.: +49 8282 881299-70
juergen.mayer@toowoxx.de
www.toowoxx.de

 

 

Aktuelle Rezension

Buchcover

Peter Gola: Handbuch Beschäftigtendatenschutz. Datakontext GmbH (Frechen) 2019. 8. komplett neu bearbeitete Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-89577-801-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.07.2020 Geschäftsführender Vorstand (w/m/d), Marburg
Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen e.V.
08.07.2020 Leitungskraft (w/m/d) zur fachlichen Unterstützung, Düsseldorf
Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
03.07.2020 Bereichsleitung (w/m/d) Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Hannover
Bethel im Norden

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de