social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Infogate AG

Infogate AG
Anschrift: Hagenholzstr. 81a
CH-8050 Zürich
Telefon:
Fax:
+41 (0)44 306 56 56
+41 (0)44 306 56 55
E-Mail:
Website:
info@infogate.ch
http://www.infogate.ch

Wir sind das führende Softwarehaus in der Deutschen Schweiz für die Entwicklung, Vertrieb und Wartung von innovativer Standardsoftware in den Geschäftsfeldern „Integrierte Fallführungsysteme“ und „Fall- und Casemanagement-Systeme“.

Wir sind hauptsächlich für Organisationen und Firmen im Sozial- und Gesundheitswesen tätig; zudem bieten wir auch Lösungen für Beratungsstellen und sozialpädagogische Einrichtungen an. Wir beraten diese Kunden in einer kompetenten und ehrlichen Art und Weise in allen Bereichen der Leistungserbringung, die mit dem Einsatz unserer Produkte zu tun haben.
Wir bieten anerkannte, hohe Qualität zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis und tragen diesem Anspruch mit einer TQM-Zertifizierung (ISO) Rechnung. Wir beschäftigen uns mit den zukünftigen Entwicklungen in unseren Zielmärkten und legen Wert auf kontinuierliche Innovation und ein professionelles Produktmanagement. Wir sind aktiv in der Vernetzung mit allen Anspruchsgruppen und arbeiten selektiv mit Partnerfirmen zusammen, die unser Gesamtangebot komplettieren.
Infogate ist ein verlässlicher, solider und sozialer Partner für die Kunden, Mitarbeiter und Partner. Wir messen regelmässig die Zufriedenheit unserer Anspruchsgruppen und leiten gezielte Massnahmen zur Verbesserung ein. Wir achten auf finanzielle Stabilität und eine gesunde Rendite.

Organisation (Hauptsitz, Niederlassungen)
Die Infogate AG ist mittlerweile seit 15 Jahren erfolgreich im Markt. Die Firmengründer sind immer noch Firmenbesitzer und aktiv in der Geschäftsleitung tätig. Infogate AG ist eine Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Zürich und Niederlassungen in St. Gallen und Biel.

Marktstellung
Zahlen GJ 04/05: 3.65 Millionen CHF Umsatz / Realisierter Gewinn
Die finanzielle Situation der Firma ist gut. Wir haben eine umfassende Produktpalette, eine stabile Mitarbeitersituation und sind gut diversifiziert. Wir erzielen ca. 60% unseres Jahresumsatzes über regelmässige Erträge aus Wartungen und mit festen Dienstleistungsverträgen. Unser Umsatz hat sich bei rund 3.5 bis 4.0 Millionen stabilisiert. Unser Produktportfolio ist ausgeglichen und gut entwickelt. Wir schätzen unseren Marktanteil bei kommunalen und kantonalen Sozialdiensten in der Deutschen Schweiz auf über 40%.
Das aktuelle Geschäftsjahr 05/06 ist sehr gut und wir werden die gesetzten Ziele erneut erreichen. Per Ende März 2006) sind wir bereits auf 85% des Jahresumsatzes und verfügen über einen guten Auftrags- und Projektbacklog.

MitarbeiterInnen
In unserem Hauptsitz in Zürich und den Filialen in St. Gallen und Biel arbeiten 20 MitarbeiterInnen, davon rund 75% in Entwicklung und Support. Unsere Mitarbeiter sind gut ausgebildet, kommunikativ und werden laufend geschult und weitergebildet. Die 20 Stellen teilen sich wie folgt auf: 900 Stellenprozent Entwicklung, 700 Stellenprozent Projekte/Support, 400 Stellenprozent im Bereich Führung, Administration, Marketing und Verkauf.

Kunden und Partner
über 200 Organisationen und 4000 AnwenderInnen arbeiten täglich mit unseren Produkten. Unser Kundenportfolio wächst jährlich um rund 20 bis 40 Kunden. Zu unseren Kunden zählen der Bund, Kantonale Verwaltungen wie Aargau, Nidwalden, Obwalden, St. Gallen, Solothurn, Zürich, grosse Städte wie Basel, Biel, Luzern, St. Gallen, Asyl- und Flüchtlingsstellen, Hilfswerke, Beratungsstellen, Schulen, Polikliniken, Spitäler, Sozialpädagogische und stationäre Einrichtungen und Firmen wie Swisscom oder die Winterthur-Versicherungen. Wir betreiben zudem grosse Applikationen für die Generali Versicherungsgruppe und für die Gewerkschaft UNIA. Infogate Lösungen werden von verschiedenen Rechenzentren gehostet, z.B. VRSG, BEDAG, Tankred, ILZ, RIZ oder O&I Solothurn. In definierten Gebieten werden unsere Produkte von den Partnern VRSG und Talus Informatik vertrieben.



Produkte:

Aktuelle Rezension

Buchcover

David Matusiewicz, Christian Pittelkau, Arno Elmer (Hrsg.): Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 355 Seiten. ISBN 978-3-95466-326-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.06.2018 Einrichtungsleiter/in für Wohnstätte für geistig Behinderte, Essen
Beck Management Center GmbH
14.06.2018 Fachreferent/in der Geschäftsstelle für Öffentlichkeits- und Gremienarbeit, München
Landesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen in Bayern e.V.
05.06.2018 Geschäfts­führer/in einer Bildungs­einrichtung / Leiter/in Landes­schule, Düsseldorf
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de