social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles

30.03.18 Digitalisierung als Chance: Qualität verbessern, Kosten reduzieren

eLearning, Digitalisierung
Visualisierte Trainings führen zu Prozessoptimierung in Senioren- und Pflegeheimen Wie kaum ein anderer Bereich der Gesundheitswirtschaft stehen Pflegeeinrichtungen unter einem enormen Kosten- und Leistungsdruck. Der Zwang zum wirtschaftlichen handeln führt dazu, dass das Management stetig in einem Spannungsfeld von Wirtschaftlichkeit, Qualität und positiver Kundenorientierung steht. Der Anspruch… weiter

26.03.18 Fachbuchempfehlung: Digitaler Wandel in der Sozialwirtschaft

Fachinformationen, Sozialinformatik, eLearning, Digitalisierung
Auf dem Höhepunkt der aktuellen Diskussion zur Digitalisierung ist unter Herausgeberschaft von Professor Helmut Kreidenweis erstmals ein Sammelband erschienen, der Grundlagen, Strategien und praktische Ansätze dieses epochalen Wandels speziell für Leitungskräfte der Sozialwirtschaft systematisch aufbereitet. In 17 Beiträgen namhafter Autoren werden zunächst grundlegende Begriffe wie Digitalisierung… weiter

23.03.18 Lernplattform freigeschaltet: BIG DATA Analytics – Verstehen, Durchschauen, Handeln

Aktuelles aus der Branche, eLearning, Digitalisierung
Digitalisierung, Big Data, Datafizierung und die Macht der Algorithmen... solche Begriffe begleiten den Alltag, aber was sollten junge Menschen darüber wissen? ... und wie kann man es vermitteln?Die neue Lernplattform richtet sich an Fachkräfte im Bildungsbereich und bietet eine erste Orientierung rund um die Sammlung und Analyse unserer Daten. Hintergrundinformationen und Materialien werden Themenfeldern zugeordnet… weiter

09.03.18 Neuer Online-Austausch im März: Strategien der beruflichen Reha diskutieren

Aktuelles aus der Branche, Veranstaltungsberichte
Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) eröffnet mit ihren Kooperationspartnern am 13. März 2018 eine neue Online-Diskussion zum Thema „Strategien der beruflichen Reha“ in dem moderierten Forum „Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht“ (FMA). Diese knüpft an Inhalte des vorangehenden DVfR-Symposiums „Arbeitsmedizin und Rehabilitation – Wege zur Teilhabe im Arbeitsleben“… weiter

08.03.18 „Keine Angst vor IT bei Traglinge e.V.“

Anwenderberichte
Traglinge e.V. steht für sozialmedizinische Nachsorge und sozialmedizinisch-pädagogische Familienhilfe in Berlin und Brandenburg. Der Verein baut Brücken, damit Frühgeborenen, schwer und chronisch kranken Kindern und ihren Familien ein Leben mit schwerer Krankheit gelingt. Im Oktober 2017 haben die Traglinge von „Papier“ auf „Digital“ umgestellt und arbeiten mit der Software CONTUR aus dem Hause Sektor… weiter

22.02.18 Digitalisiererinnen – vernetzt euch! / Start des Pilotprojektes „Digitalisiererin.NRW“

Aktuelles aus der Branche
Das Pilotprojekt „Digitalisiererin.NRW“ will Frauen, für die die aktive Gestaltung der digitalen Arbeitswelt bereits zu ihrem Alltag gehört, sichtbar machen und setzt auf ihre stärkere Vernetzung. Linda Kruse, Nissrin Arbesun Perez und Susanne Frisse: Drei Frauen mit unterschiedlichen Werdegängen und Arbeitsbereichen. Was sie verbindet: Sie nutzen die Digitalisierung und gestalten die Lebens- und… weiter

01.02.18 LEARNTEC mit Rekordergebnissen

Aktuelles aus der Branche, eLearning
Größer, internationaler, innovativer und digitaler präsentierte die LEARNTEC sich in den vergangenen drei Tagen. Mehr als 10.000 Fachbesucher (2017: über 7.500 Besucher) und damit mehr als je zuvor kamen vom 30. Januar bis zum 1. Februar in die Karlsruher Messehallen, um sich bei 302 Ausstellern (2017: 257 Aussteller) und im hochkarätig besetzten Kongress über die aktuellen Trends und zukünftigen Entwicklungen… weiter

16.01.18 Haus Landwasser gibt seiner Arbeit CONTUR

Anwenderberichte
Das Haus Landwasser ist eine Einrichtung zur Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen. Die Einführung der Software CONTUR aus dem Hause Sektor N bedeutete die Umstellung von „Papier auf Digital“. Ziel war zunächst die Dokumentation von Stammdaten, Verlaufsdokumentation und Betreuungsbereichen.  „Uns war es bei der Einführung von CONTUR im Juli 2005 wichtig ein System zu bekommen, dass einen schnellen… weiter

10.01.18 Fachbuchempfehlung: Digitalisierungsmanagement in Gesundheitssystemen

Fachinformationen, Gesundheits- und Pflegeinformatik, Digitalisierung
Digitalisierungsmanagement in Gesundheitssystemen Herbert Rebscher / Stefan Kaufmann (Hrsg.) Band 9 der Schriftenreihe der Deutsch-Schweizerischen Gesellschaft für Gesundheitspolitik (Gesundheitsmarkt in der Praxis) Die Digitalisierung wird unser Leben verändern, sie gleicht einer Revolution wie die private Nutzung des  Internets oder auch die Einführung von Smartphones. Gleichgültig wie man dazu… weiter

08.12.17 Informationstechnologien im Kontext vorbeugender Sozialpolitik in NRW - Bestandsaufnahme, Funktionen und Perspektiven

Fachinformationen, Sozialinformatik
Informationstechnologien im Kontext vorbeugender Sozialpolitik in NRW - Bestandsaufnahme, Funktionen und Perspektiven   Thomas Ley, Udo Seelmeyer Die vorliegende Studie untersucht den Einsatz von Informationstechnologien in präventiven kommunalen Hilfearrangements anhand von Fallbeispielen aus Präventionsprogrammen in NRW und auf der Grundlage einer literaturbasierten Auseinandersetzung.… weiter

08.12.17 Forschungsprojekt für Akteure der Sozial- und Gesundheitswirtschaft in der Region Augsburg

Neues aus Unternehmen
Die C&S Computer und Software GmbH erhält eine Förderung vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie in Höhe von 305.400 € für die Durchführung des Projektes. Unter der Federführung von C&S soll zusammen mit dem Forschungsinstitut IDC an der Wilhelm Löhe Hochschule für angewandte Wissenschaften aus Fürth und dem Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen… weiter

07.12.17 Digitalisierung in der sozialen Dienstleistungsarbeit - Stand, Perspektiven, Herausforderungen, Gestaltungsansätze

Fachinformationen, Sozialinformatik
Digitalisierung in der sozialen Dienstleistungsarbeit - Stand, Perspektiven, Herausforderungen, Gestaltungsansätze   Denise Becka, Michaela Evans, Josef Hilbert In der vorliegenden Studie wurden die bisherigen Erkenntnisse zur Digitalisierung in der sozialen Dienstleistungsarbeit zusammengetragen, analysiert und im Hinblick auf zukünftige relevante Gestaltungsfelder diskutiert. Die… weiter

20.11.17 Positionspapier zum Bundesteilhabegesetz veröffentlicht – FINSOZ e.V. mahnt digitale Teilhabe und IT-gestützte Austauschprozesse an

Aktuelles aus der Branche
Das neue Bundesteilhabegesetz (BTHG) lässt nach Auffassung des Fachverbandes Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ e.V. die Chancen des digitalen Wandels völlig unberücksichtigt. Wie der Verband betont, kann der Teilhabebegriff in einer mit Internet, Mobile Computing und smarten Technologien durchdrungenen Welt nicht mehr ohne Digitalisierung gedacht werden. Denn… weiter

06.11.17 Literaturempfehlung: IT-Report für die Sozialwirtschaft 2017:

Fachinformationen, Sozialinformatik
  Bereits im 10. Jahr erschien im Sommer der  IT-Report für die Sozialwirtschaft. Er  beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informationstechnologien in sozialwirtschaftlichen Organisationen quer über alle Verbandstrukturen. Im zweiten Teil werden umfassende Kennzahlen zu Softwareanbietern im Sozialmarkt dargestellt. Inhaltlich wird mit dem diesjährigen IT-Report im Bereich der sozialen Organisationen… weiter

27.10.17 E-Learning und Adaptive Lernsysteme für Senioren- und Pflegeheime

Fachinformationen, eLearning
Mitarbeiterqualifizierung auf elektronischem Wege sind wirtschaftlich und können individuell gestaltet werden. Die Erweiterung des klassischen E-Learnings nennt sich ‚Adaptives Lernen’ Kaum eine Branche steht vor so entscheidenden Herausforderungen wie die Gesundheitswirtschaft, in der die einzige Konstante der Wandel ist. Damit ist die Notwendigkeit eines ‚lebenslangen’ Lernens noch viel mehr gegeben… weiter

25.10.17 Caritas goes Cloud

Aktuelles aus der Branche, Anwenderberichte
Caritas in Unterfranken rüstet sich für den weiteren Weg ins digitale Zeitalter. Die SoCura GmbH konnte als starker Partner gewonnen werden. Diözesan-Caritasdirektor Dr. Wolfgang Kues: „Heute sind wir den entscheidenden Schritt von der Planungs- in die Umsetzungsphase des Projekts Caritas Digital 21 gegangen.“ Der Diözesan-Caritasverband Würzburg e. V. und die SoCura GmbH mit Sitz in Köln haben am… weiter

16.10.17 Podcast zur Sozialinformatik mit Professor Helmut Kreidenweis

Sozialinformatik
auf 'Irgendwas mit Menschen' von Benedikt Geyer weiter

18.09.17 Die E-Rechnung: Treiber der Digitalisierung

Neues aus Unternehmen
Verband elektronische Rechnung (VeR) zeigt Vorteile der E-Rechnung für alle Supply Chain-Beteiligten auf weiter

11.09.17 Digitalisierung im Sozialen Sektor

Aktuelles aus der Branche
Bundesfamilienministerin Dr. Barley und die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege verstärken Zusammenarbeit Die Digitalisierung führt zu tiefgreifenden Veränderungen in allen Lebensbereichen – damit verbunden sind einerseits große Chancen, zugleich aber auch Risiken sozialer Spaltung, die frühzeitig erkannt und begrenzt werden müssen. Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley hat deshalb… weiter

08.09.17 Entbürokratisierung in der Altenpflege erfolgreich eingeführt und Verantwortung an die Trägerverbände übergeben

Aktuelles aus der Branche, Fachinformationen
Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Ingrid Fischbach hat heute in Berlin das erfolgreiche Entbürokratisierungsprojekt in die Verantwortung der Trägerverbände der Pflege übergeben. Mit dem Projekt www.Ein-Step.de wurde bundesweit in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen eine vereinfachte Pflegedokumentation eingeführt. Damit wird die häufig von Pflegekräften in der Altenpflege beklagte… weiter

angezeigt werden 101 - 120 von 457 Beiträgen | Seite 6 von 23

Aktuelle Rezension

Buchcover

Utz Krahmer: Sozialdatenschutzrecht. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2020. 4. Auflage. 488 Seiten. ISBN 978-3-8487-3056-8.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

27.05.2021 Pädagogischer Vorstand (w/m/d), Greven
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung im Kreis Steinfurt e.V.
26.05.2021 Leitung (w/m/d) Referat Pflegeversicherung, Wohnpflegegeld, Pflegeinfrastruktur, Kiel
Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein
19.05.2021 Abteilungsleiter (w/m/d) Soziales, Berlin
Humanistischer Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg KdöR

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de