social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles

22.06.07 PROSOZ Herten startet Onlinebefragung zur sozialen Lage

Aktuelles aus der Branche
Über 600 Kommunen zur Teilnahme an bundesweiter Vergleichsdatenbank eingeladen Herten. PROSOZ Herten ISOL - Indikatoren zur Sozialen Lage Im Rahmen ihrer Offensive zur Steuerung der „Hilfen zur Erziehung“, erstellt PROSOZ Herten mit Hilfe interessierter Kommunen eine Datenbank, die die wichtigsten Standardindikatoren zur Bewertung der sozialen Lage einer Kommune beinhalten wird. In Zusammenarbeit… weiter

17.06.07 Neuer IT-Report für die Sozialwirtschaft

Aktuelles aus der Branche
Soziale Organisationen geben in Deutschland jährlich rund eine Milliarde Euro für Informations- und Kommunikationstechnologie aus. Doch es ist wenig über den genauen Einsatz dieser Mittel oder über die Angebotsstruktur für branchenspezifische Lösungen bekannt. Die Arbeitsstelle für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) will daher künftig einen jährlichen IT-Report… weiter

01.06.07 C&S gibt ICF Umsetzung für den Bereich den Alten- und Behindertenhilfe frei

Neues aus Unternehmen
Die EDV Umsetzung der "Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit" (ICF) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat das Augsburger Systemhaus nunmehr offiziell für seine Managementprodukte im Bereich der Alten- und Behindertenhilfe zum Vertrieb freigegeben. Bereits seit 2006 sind die ICF-Codes als Erweiterung des C&S PflegeManager® und des C&S BetreuungsManager®… weiter

24.05.07 C&S: Umsetzung der Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Bayern

Neues aus Unternehmen
Augsburg: Mit einer speziellen Lösung setzt die Augsburger C&S Computer und Software GmbH die zum 1.7.2007 neu in Kraft tretenden „Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Diakonischen Werkes Bayern“ um. Die neuen Richtlinien werden im C&S AlexDienstplaner® umgesetzt, der auf der Basis der Branchenlösung C&S CareWare® aufbaut. Das Besondere daran sind nach Aussage des Anbieters unter anderem die folgenden… weiter

21.05.07 Potenziale kirchlicher Personalarbeit ausschöpfen

Neues aus Unternehmen
Die Kirchen befinden sich, bedingt durch demografische wie gesellschaftliche Faktoren, in einem grundlegenden Umbruch. Mitglieder-Rückgang und sinkende Einnahmen zwingen kirchliche Organisationen dazu den Rotstift anzusetzen und die Erneuerung interner Abläufe und Strukturen zu forcieren. Zwangsläufig konzentrieren sich entsprechende Überlegungen auch auf die Personalwirtschaft: Zum einen sind die… weiter

16.05.07 LÄMMERZAHL stellt neue Schnittstelle zu "GenoGraph" vor

Neues aus Unternehmen
Das Dortmunder Softwarehaus Lämmerzahl stellt seinen Kunden ab sofort neue Funktionen in der Jugendhilfe bereit. Über eine Schnittstelle können relevante Personendaten automatisch in die angebundene Software "GenoGraph" übertragen werden und stehen dort per Mausklick für die Analyse familiärer Beziehungssysteme zur Verfügung. Damit können Verwaltungsmitarbeiter ohne doppelte Datenerfassung mit den… weiter

16.05.07 Der PDL-Vorlagenmanager spart Zeit und Arbeit

Neues aus Unternehmen
WEKA MEDIA stellt neue Online-Lösung vor  WEKA MEDIA bietet mit dem PDL-Vorlagenmanager eine neue Online-Praxislösung für die Pflegedienstleitung an. Sie enthält alle Vorlagen, die in der täglichen Arbeit benötigt werden und beantwortet die wichtigsten Rechtsfragen. Über 240 Arbeitshilfen stehen zum sofortigen Einsatz bereit. Darüber hinaus gibt ein umfangreicher Fragen- und Antwortenkatalog zusätzliche… weiter

13.05.07 Neues Suchmaschinenprojekt für die Sozialinformatik (Soz-Info)

Aktuelles aus der Branche
Neuer Service: social-software betreut Spezialsuchmaschine zur Sozialinformatik auf Basis von Google Co-op (Google Custom Search Engine) weiter

05.05.07 Interessensgemeinschaft Software für das Gesundheitswesen e.V.

Aktuelles aus der Branche
Die Interessensgemeinschaft Software für das Gesundheitswesen e.V. unterstützt seit 1988 ihre Mitglieder darin, optimierte Geschäftsprozesse in ihrem Wertschöpfungsnetzwerk durchzuführen. Der Verein fördert hierfür den Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedern auf IT-Management-Ebene und liefert so einen entscheidenden Beitrag für eine optimale Betreuung des Patienten bei gleichzeitiger Berücksichtigung… weiter

30.04.07 Wohlfahrt intern: Schwerpunkt Software in der Sozialwirtschaft

Aktuelles aus der Branche, Fachinformationen
IT-Unternehmen bieten Branchenlösungen aus dem Baukasten Für den reibungslosen Betrieb werden Softwarelösungen in der Sozialwirtschaft immer wichtiger. Kaum ein anderer Bereich hat einen so großen Nachholbedarf wie gemeinnützige Träger und Einrichtungen – und gleichzeitig so komplizierte Abrechnungs- und Geschäftsprozesse. Gerade beim Einsatz von Computern und Programmen gewährleisten umfangreiche… weiter

19.04.07 Die ITeG 2007: Stabilisierung auf hohem Niveau

Veranstaltungsberichte
Messe auch in Berlin erfolgreich 2008 findet die ITeG vom 8. bis 10. April in Berlin statt Berlin, April 2007: Nach drei erfolgreichen Veranstaltungstagen endete heute die vierte ITeG, die im Rahmen der „eHealth week Berlin 2007“ stattfand. Über 3.500 Fachbesucher kamen zur Messe, die mit 288 Ausstellern und einer Fläche von 12.090 qm sich auch in Berlin als der wichtigste Treffpunkt der Branche… weiter

17.04.07 EDV-gestütze Dokumentation in der ambulanten Suchtkrankenhilfe

Aktuelles aus der Branche
Nachdem es im letzten Jahr eher generell um die Thematik „Politische Steuerung und Dokumentation“ ging, geht es diesmal wieder um konkrete Anwendungsfragen. Im Mittelpunkt der Tagung 2007 steht der neue Kerndatensatz (KDS). Er wird ausführlich vorgestellt und seine Umsetzung in drei verschiedenen EDV-Programmen präsentiert. Außerdem werden Referenten aus Österreich und der Schweiz zu der Tagung eingeladen.… weiter

21.03.07 Der Sozialatlas des Landkreises Erlangen stellt sich vor

Aktuelles aus der Branche, Neues aus Unternehmen
Der Landkreis Erlangen-Höchstadt gibt unter dem Begriff „Sozialatlas“ein Verzeichnis sozialer Einrichtungen für den LKR heraus. Die verwendete, technische Lösung in Form einer Access Datenbank erwies sich als langfristig ungeeignet. Mangelnde Netzwerkfähigkeit, fehlende Onlineverfügbarkeit, schwierige Bedienbarkeit und geringe Datensicherheit erschwerten die Aktualisierung der Einträge ganz erheblich. Die… weiter

20.03.07 Zweitägige Organisationsberatung zur Optimierung des Verwaltungshandelns

Neues aus Unternehmen
Die Lämmerzahl GmbH veranstaltet anlässlich der anstehenden Gebietsreformen in Sachsen-Anhalt und den geplanten Neustrukturierungen in Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern zweitägige Organisationsberatungen für alle interessierten Kommunen aus der Sozialverwaltung. Ziel ist die Erhöhung der administrativen Handlungs- und Leistungsfähigkeit, die durch eine Modernisierung der Verwaltungsstrukturen… weiter

14.03.07 Evangelisches Krankenhaus Düsseldorf gewinnt "Ideenpark Gesundheitswirtschaft" der Financial Times Deutschland

Neues aus Unternehmen
ISPro Telematikportal jesaja.net überzeugt Jury Hattingen/Koblenz, den 14.03.2007: Wer kann mit innovativen Ideen aufwarten, die mehr Transparenz in den undurchsichtigen Gesundheitsmarkt bringen? Wer steigert die Effizienz und zugleich die Qualität der Patientenversorgung? Das waren die Frage, mit denen sich die Jury des Financial Times Deutschland Wettbewerbs befasst hat. "Niedergelassene Ärzte… weiter

08.03.07 Soziologie vernetzter Medien

Fachinformationen
Grundlagen computervermittelter Vergesellschaftung Schelske, Andreas Oldenbourg Verlag, München, 2007 ISBN: 3486273965 Eine Soziologie vernetzter Medien verbindet zwei Forschungsrichtungen: Soziologie und Medieninformatik. Die Soziologie erforscht, wie Individuen der Gesellschaft handeln und kommunizieren. Indessen die Medieninformatik interaktive und vernetzte Mediensysteme entwickelt, damit Individuen… weiter

27.02.07 Automatische Beleglesung von der All for One liegt voll im Trend

Neues aus Unternehmen
All for One AG aus Oberessendorf liegt mit seinem neuen System zur automatischen Rechnungsverarbeitung voll im Trend: Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die automatische Rechnungsverarbeitung. Immer mehr Unternehmen setzen auf eine automatische Rechnungsverarbeitung. Neben der Eindämmung der permanent steigenden Papierflut, wird die Fehlerquote bei der Übernahme in das ERP-System gesenkt… weiter

23.02.07 Lämmerzahl baut Fallmanagement in LÄMMkom® Sozialhilfe aus

Neues aus Unternehmen
Bedürftigkeit überwinden und eine selbstverantwortliche Lebensführung ermöglichen – diesen Zielen der Sozialhilfe wird angesichts steigender Fallzahlen und wachsender Kosten in der Sozialhilfe zunehmend Priorität eingeräumt. Kommunen aus der ganzen Bundes­republik kamen deshalb am 7. Februar 2007 zusammen, um Anforderungen an ein professionell erweitertes Fallmanagement in LÄMMkom® zu definieren. „Produktiv… weiter

22.02.07 Mobile Endgeräte und mobile Applikationen: Sicherheitsgefährdungen und Schutzmaßnahmen

Fachinformationen
Mobile persönliche Endgeräte, wie Mobiltelefone oder PDAs, erfreuen sich großer Beliebtheit. Die zahlreich verfügbaren Informations- und Kommunikationsdienste bieten eine große Bandbreite der Nutzung sowohl im privaten, als auch im professionellen beruflichen Einsatz. Mit integrierten Anwendungen wie Terminplanung, elektronischem Notizblock oder E-Mail-Anwendungen leisten sie viel zur Unterstützung… weiter

22.02.07 MedTech Projekte: Datenbank medizintechnischer Forschungsprojekte in Deutschland

Aktuelles aus der Branche
Die medizintechnische Forschung in Deutschland ist umfangreich, vielfältig und interdisziplinär. Auch für Experten ist es kaum möglich zu überblicken, was neu ist und welche Themen bereits an welchen Stellen bearbeitet werden. Weiter ist es oft schwierig herauszufinden, wer Experte für ein bestimmtes Thema ist und welches die richtigen Partner für ein Forschungsvorhaben sind. Die Datenbank „MedTech… weiter

angezeigt werden 341 - 360 von 367 Beiträgen | Seite 18 von 19

Aktuelle Rezension

Buchcover

David Matusiewicz, Christian Pittelkau, Arno Elmer (Hrsg.): Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 355 Seiten. ISBN 978-3-95466-326-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.06.2018 Einrichtungsleiter/in für Wohnstätte für geistig Behinderte, Essen
Beck Management Center GmbH
14.06.2018 Fachreferent/in der Geschäftsstelle für Öffentlichkeits- und Gremienarbeit, München
Landesverband katholischer Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen in Bayern e.V.
05.06.2018 Geschäfts­führer/in einer Bildungs­einrichtung / Leiter/in Landes­schule, Düsseldorf
ifp - Personalberatung Managementdiagnostik

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de