social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Aktuelles aus der Branche

13.03.15 Einfacher Systemwechsel in Arztpraxen: bvitg-transfer gibt Empfehlungen für Datenportierung

Aktuelles aus der Branche
Ab sofort steht bvitg-transfer, der Empfeh-lungskatalog zur standardisierten Datenmigration bei Systemwech-seln in Arztpraxen zur Kommentierung bereit (www.bvitg.de). Die Handlungsempfehlungen wurden von den Mitgliedern des Bundesver-bands Gesundheits-IT (bvitg) e. V. mit dem Ziel entwickelt, eine kom-fortable und verlustfreie Migration von Daten im Falle eines System-wechsels oder eines Praxiswechsels… weiter

03.03.15 Diamant Software mit ,,Software Hosted in Germany" ausgezeichnet

Aktuelles aus der Branche
Der Bielefelder Softwarehersteller Diamant Software ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit dem Gütesiegel ,,Software Hosted in Germany" für besonders sichere, per Internet nutzbare Software ausgezeichnet worden. ,,Das Siegel zeigt, dass die Software und Daten in Deutschland gehosted werden und somit deutsches Recht - vor allem das deutsche Datenschutzrecht - gilt", betont Dr. Oliver… weiter

27.02.15 Connext und LBU bündeln Kompetenzen für IT in der Sozialwirtschaft

Aktuelles aus der Branche
Mit der heute öffentlich gemachten Partnerschaft der beiden bislang konkurrierenden IT-Spezialisten entsteht ein vollständiges und hochmodernes Lösungsportfolio für SAP-orientierte Träger und Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens. LBU ist als SAP-Systemhaus für Sozialwirtschaft, Kirche und kirchliche Institutionen darauf spezialisiert, Geschäftsprozesse in sozialen Unternehmen zu optimieren.… weiter

20.02.15 Referentenentwurf zum E-Health-Gesetz: bvitg begrüßt Entwurf, sieht aber wesentliche Ziele in Gefahr

Aktuelles aus der Branche
In einer ausführlichen Stellungnahme zum Referentenentwurf des geplanten E-Health-Gesetzes begrüßt der Bundesverband Gesundheits-IT - bvitg e. V. grundsätzlich die Initiative des Gesetzgebers, die sichere digitale Kommunikation und deren Anwendung im Gesundheitswesen rechtlich zu manifestieren. In der derzeitigen Umsetzung des Entwurfs und den vorgeschlagenen Maßnahmen erkennt der Verband jedoch erhebliche… weiter

30.01.15 Verbandsübergreifender Mustervertrag zur Auftragsdatenverarbeitung für das Gesundheitswesen

Aktuelles aus der Branche
Eine verbandsübergreifende Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands e. V. (BvD, „Arbeitskreis Medizin“), des Bundesverbandes Gesundheits-IT e.V. (bvitg), der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e. V. (GMDS, Arbeitsgruppe „Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen“) und der Gesellschaft für… weiter

19.01.15 MediPlanOnline: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft fördert vernetzte Medikamentenversorgung

Aktuelles aus der Branche
Für eine bessere Medikamentenversorgung von stationären Klienten in sozialen Einrichtungen fördert das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie (StMWi) im Rahmen seines Programms „Leitprojekte Medizintechnik“ die Weiterentwicklung von MediPlanOnline. Mit dem Onlineprogramm, das erstmals die sektorenübergreifende Vernetzung von Arzt, Pflege und Apotheke ermöglicht,… weiter

11.01.15 E-HEALTH-COM wird Verbandsorgan des bvit

Aktuelles aus der Branche
Der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) und der Verlag HEALTH-CARE-COM haben vereinbart, in Zukunft noch enger zusammenzuarbeiten. Kern der Vereinbarung sind die Nutzung des Fachmagazins E-HEALTH-COM als Verbandsorgan und die damit verbundene deutliche Erhöhung der Auflage der Zeitschrift, die weiterhin als unabhängiges Verlagsprodukt und Kommunikationsplattform für die gesamte eHealth-Welt erscheinen… weiter

24.11.14 FINSOZ e.V. – Kurzportrait eines Fachverbandes für IT im sozialen Sektor

Aktuelles aus der Branche
Der gemeinnützige Fachverband für Informationstechnologie in Sozialwirtschaft und Sozialverwaltung FINSOZ e.V. wurde 2010 mit dem Ziel gegründet, den Nutzwert der IT in der Sozialwirtschaft zu steigern. Die etwa 150 Mitglieder repräsentieren alle Bereiche der Branche: Verbände und Einrichtungsträger der Sozialwirtschaft, Anbieter von IT-Lösungen sowie Hochschulen, Forschungsinstitute und Beratungsunternehmen.… weiter

14.11.14 ConSozial 2014: Geht nicht? Geht doch!

Aktuelles aus der Branche
„Mission Sozialwirtschaft – produktiv und menschlich“, unter diesem Motto stand die diesjährige ConSozial. Was sie mit 227 Ausstellern, und – trotz GDL-Streiks – wieder über 5 000 Besuchern sowie weit mehr als 60 Kongressbeiträgen einmal mehr bewiesen hat: genau diese Kombination kommt an. Der Mix ideeller und gewerblicher Aussteller in der Messe war es, der großes Interesse auf sich zog. Die Stände… weiter

12.11.14 GKV-Versorgungsstärkungsgesetz: bvitg vermisst entscheidende Regelungen

Aktuelles aus der Branche
Bundesverband Gesundheits-IT fordert Lösungen für intersektoralen Datenaustausch, eine marktorientierte Auswahl von förderungsfähigen Projekten sowie eine eindeutige Regelung zum Zertifizierungsprozess von IT im Gesundheitswesen Der Referentenentwurf zum Versorgungsstärkungsgesetz, der im Oktober vorgelegt wurde, findet innerhalb des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e.V. großen Anklang. Gleichwohl… weiter

10.11.14 Bericht zur ConSozial 2014 in Nürnberg

Aktuelles aus der Branche
Die 16. ConSozial vom 5. bis 6. November in der NürnbergMesse stand unter dem Motto „Mission Sozialwirtschaft – produktiv und menschlich“. 5.063 Besucher kamen trotz massiver streikbedingter Behinderungen im Bahnverkehr zur Veranstaltung. „Die ConSozial hat bewiesen: Sie ist die topaktuelle Leitveranstaltung für Führungs- und Fachkräfte der Sozialwirtschaft. Die vielen praxisnahen Vorträge und Veranstaltungen… weiter

18.10.14 Was bringt neue Software: Arbeitsvereinfachung, Prozessoptimierung oder Chaos?

Aktuelles aus der Branche
Gasteditorial von Uwe Huchler im socialnet Newsletter Keine Software hält ewig. Inkompatibilität mit dem neuen Betriebssystem, stagnierende Weiterentwicklung oder schlechter Support zwingen jeden irgendwann zum Wechseln. Daher müssen sich immer mehr Entscheidungsträger mit dem Softwareeinsatz in ihren Einrichtungen und Organisationen auseinandersetzen. Was sie dabei unterstützen kann, wird im Folgenden… weiter

17.10.14 Zukunft gestalten mit Health IT: Call for Papers für conhIT-Kongress 2015 beginnt

Aktuelles aus der Branche
Nach dem Erfolg der conhIT 2014 können sich interessierte Akteure der Health IT vom 1. bis 31. Oktober 2014 für zwölf Sessions mit einem Vortrag bewerben. Informationen zum Call for Papers stehen ab sofort online unter www.conhit.de auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Der conhIT-Kongress ist ein wichtiger Bestandteil für Aussteller und Besucher, um sich im Rahmen der conhIT auf den aktuellen… weiter

12.10.14 Bundesweit erste Beratungsplattform für Senioren und Seniorinnen ist online

Aktuelles aus der Branche
Beirat gegründet / Testphase bis Mai 2015 Die bundesweit erste regionale Online-Beratungsplattform für Seniorinnen und Senioren wird am 1. Oktober in Hildesheim freigeschaltet. Dabei handelt es sich um ein durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt, das jetzt modellhaft in der Region Hildesheim getestet wird. Unter dem Titel „SooBa“, das ist die Abkürzung für „Für… weiter

07.10.14 Führungswechsel im bvitg-Vorstand – Matthias Meierhofer wird neuer Vorstandsvorsitzender

Aktuelles aus der Branche
Neuer Vorstandsvorsitzender ist Matthias Meierhofer (MEIERHOFER AG), ehemaliger stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Verbands und seit 2008 Mitglied des Vorstands. Für ihn rückt Uwe Eibich (CompuGroup Medical AG) nach, der seit 2011 Vorstandsmitglied ist. Weiterhin im Vorstand vertreten sein wird Jörg Holstein (VISUS Technology Transfer GmbH), der sich ebenfalls seit 2011 im Vorstand betätigt. Erneutes… weiter

07.09.14 Diamant Impulstage 2014: Rechnungseingangsmanagement im Gepäck

Aktuelles aus der Branche
Wege zur besseren Rechnungseingangsbearbeitung zeigt Diamant Software im Herbst 2014 auf einer Veranstaltungstagung durch zehn deutsche Städte. Präsentiert wird dabei das Diamant Rechnungseingangsmanagement - eine schlanke Lösung, die diese wichtigen Unternehmensprozesse anwenderfreundlich, integriert, sicher und transparent steuert. Außerdem mit von der Partie: Thorsten Brand, Fachexperte und Senior-Berater… weiter

30.08.14 Bundesweites Symposium für Jobcenter In Dortmund

Aktuelles aus der Branche
„Erfolgsfaktor Kundenkommunikation. Die Gestaltung von Dienstleistungsprozessen und Interaktion im Jobcenter“ Unter dem Motto „Erfolgsfaktor Kundenkommunikation. Die Gestaltung von Dienstleistungsprozessen und Interaktion im Jobcenter“ treffen sich namhafte Wissenschaftler und fachlich ausgewiesene Praktiker, um mit den Fach- und Führungskräften deutscher Jobcenter anhand von Impulsvorträgen in… weiter

02.08.14 Wilken Entire GmbH aus Ulm übernimmt das operative Geschäft der Firma Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH in Landau.

Aktuelles aus der Branche
Zum 01.08.2014 übernimmt die Firma Wilken Entire GmbH aus Ulm das operative Geschäft der Firma Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH in Landau. Das Lösungsportfolio der Wilken Entire, bestehend aus den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, wird nun um die Lösungen Leistungsabrechnung und Pflegedokumentation erweitert. Als Lösungskomplettanbieter in der Sozialwirtschaft, steht die Nachhaltigkeit… weiter

31.07.14 Der DRK-Kreisverband Emsland entscheidet sich im Rechnungswesen für Diamant/3

Aktuelles aus der Branche
Mit Diamant/3 IQ hat der Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Emsland e. V. ein Altsystem abgelöst, das den gestiegenen Anforderungen nicht mehr gewachsen war. Die neue Rechnungswesensoftware ist an die Branchenlösung Medifox für Pflegedienste sowie an das Archivsystem DocuWare angebunden. Über das Profitcenter- und Konzernmanagement lassen sich zudem sämtliche Einrichtungen und Kosten flexibel strukturieren,… weiter

23.07.14 Pflegepraxis: Weniger Bürokratie – mehr Menschlichkeit

Aktuelles aus der Branche
Die Politik greift Forderungen aus der Pflegepraxis auf und hat ein Projekt zum Bürokratieabbau initiiert. Beteiligte aus der Fach- und Führungsebene der Pflege sowie Softwarehersteller, wie DM EDV aus Garrel, begleiten das Projekt in der Praxis. Auch ihre EDV-Lösungen zielen in die angestrebte Richtung: Weniger Aufwand in der Pflegedokumentation sorgt für mehr Qualität – zum Wohle der Pflegebedürftigen. Eine… weiter

angezeigt werden 61 - 80 von 156 Beiträgen | Seite 4 von 8

Aktuelle Rezension

Buchcover

Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

02.11.2019 Leitung des Heimverbundes, Hannover
Landeshauptstadt Hannover
31.10.2019 Einrichtungsleitung (w/m/d) Wohnhaus, Düsseldorf
Lebenshilfe Düsseldorf e.V.
23.10.2019 Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Ambulant Betreutes Wohnen, Siegen
Reselve gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de