social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Fachinformationen

06.11.17 Literaturempfehlung: IT-Report für die Sozialwirtschaft 2017:

Fachinformationen, Sozialinformatik
  Bereits im 10. Jahr erschien im Sommer der  IT-Report für die Sozialwirtschaft. Er  beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informationstechnologien in sozialwirtschaftlichen Organisationen quer über alle Verbandstrukturen. Im zweiten Teil werden umfassende Kennzahlen zu Softwareanbietern im Sozialmarkt dargestellt. Inhaltlich wird mit dem diesjährigen IT-Report im Bereich der sozialen Organisationen… weiter

27.10.17 E-Learning und Adaptive Lernsysteme für Senioren- und Pflegeheime

Fachinformationen, eLearning
Mitarbeiterqualifizierung auf elektronischem Wege sind wirtschaftlich und können individuell gestaltet werden. Die Erweiterung des klassischen E-Learnings nennt sich ‚Adaptives Lernen’ Kaum eine Branche steht vor so entscheidenden Herausforderungen wie die Gesundheitswirtschaft, in der die einzige Konstante der Wandel ist. Damit ist die Notwendigkeit eines ‚lebenslangen’ Lernens noch viel mehr gegeben… weiter

08.09.17 Entbürokratisierung in der Altenpflege erfolgreich eingeführt und Verantwortung an die Trägerverbände übergeben

Aktuelles aus der Branche, Fachinformationen
Die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Ingrid Fischbach hat heute in Berlin das erfolgreiche Entbürokratisierungsprojekt in die Verantwortung der Trägerverbände der Pflege übergeben. Mit dem Projekt www.Ein-Step.de wurde bundesweit in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen eine vereinfachte Pflegedokumentation eingeführt. Damit wird die häufig von Pflegekräften in der Altenpflege beklagte… weiter

13.01.17 Studie zeigt Schwachstellen auf: 42% der Web-Server großer Träger in der Sozialwirtschaft mit fehlender oder mangelhafter Verschlüsselung

Fachinformationen
Professor Merz von der Hochschule Hannover und Sicherheits-Experten Althammer & Kill sehen Handlungsbedarf – viele Organisationen berücksichtigen gesetzliche Vorgaben nicht Die auf Datenschutz und Informationssicherheit spezialisierte Unternehmensberatung Althammer & Kill sowie Professor Dr. Peter Merz von der Hochschule Hannover haben eine Studie zur Web-Server-Sicherheit durchgeführt . Insgesamt… weiter

20.09.16 Literaturtipp: Geschäftsprozessmanagement in sozialen Organisationen. Leitfaden für die Praxis

Fachinformationen
Das von Professor Helmut Kreidenweis und Peter Faiß verfasste Buch ist in 1. Auflage 2016 erschienen. Die beiden Branchenkenner und Fachautoren legen einen Praxisleitfaden vor, der dieses spannende und zukunftsweisende Thema wohl erstmalig nur für die sozialen Organisationen thematisiert. Aus dem Inhalt: Was ist Prozessmanagement und wozu nützt es? Geschäftsprozessmanagement in der Sozialwirtschaft Methoden… weiter

12.09.16 Literaturempfehlung: IT-Report für die Sozialwirtschaft 2016 Uwe Huchler

Fachinformationen
Alle Jahre wieder ... erscheint der IT-Report für die Sozialwirtschaft. Und wie jedes Jahr, wird der Report auch hier wieder als Literaturempfehlung aufgenommen. Der IT-Report für die Sozialwirtschaft beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informationstechnologien in sozialwirtschaftlichen Organisationen quer über alle Verbandstrukturen. Im zweiten Teil werden umfassende Kennzahlen zu Softwareanbietern… weiter

26.07.16 Literaturtipp: Zwischen Standardisierung und Einzelfallorientierung - Überlegungen zum softwareunterstützten Arbeitsprozess in der Betreuungspraxis Joshua Weber

Fachinformationen
Fachsoftware gehört mittlerweile in vielen Tätigkeitsbereichen zum Alltag Sozialer Arbeit, so auch im Bereich der rechtlichen Betreuung. Die angebotenen Funktionen sind dabei vielfältig: Von der Administration über die Dokumentation bis hin zur Unterstützung des gesamten Arbeitsprozesses stehen den Anwendern diverse Module zur Auswahl. Ziel von Technik im Allgemeinen und von Fachsoftware im speziellen… weiter

07.06.16 Literaturhinweis - Zeitschrift für Heilpädagogik

Fachinformationen
Die Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik hat ihre 4. Ausgabe im Jahr 2016 schwerpunktmäßig dem Verhältnis von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) und der Sonderpädagogik gewidmet. Insbesondere geht es um Fragen der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an der Gesellschaft, die durch den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien erleichtert werden kann. Der herausgegebene… weiter

12.02.16 IT-Report für Non Profits – Stifter-helfen.net

Fachinformationen
Als erste empirische Studie dieser Art gibt der IT-Report für Non-Profits 2015 für Deutschland und Österreich einen umfassenden Überblick über die Nutzung von Informationstechnologie im sogenannten Dritten Sektor. Während der seit 2007 von der Arbeitsstelle für Sozialinformatik an der Katholischen Universität Eichstätt herausgegebene IT-Report für die Sozialwirtschaft vor allem die großen Träger der… weiter

02.09.15 IT-Report für die Sozialwirtschaft 2015: Literaturempfehlung Uwe Huchler

Fachinformationen
Der IT-Report für die Sozialwirtschaft beschäftigt sich mit dem Einsatz von Informationstechnologien in sozialwirtschaftlichen Organisationen quer über alle Verbandstrukturen. Im zweiten Teil werden umfassende Kennzahlen zu Softwareanbietern im Sozialmarkt dargestellt. Im Zentrum der Ausgabe 2015 des IT-Reports für die Sozialwirtschaft steht der Wertbeitrag der IT in den Einrichtungen und Diensten… weiter

31.08.15 Datenschutz im Sozialwesen: Leitfaden mit praktischer Orientierungshilfe für Unternehmen erschienen

Fachinformationen
Althammer & Kill geben "Orientierungshilfe Informationssysteme im Sozialwesen" heraus Zugriffsrechte richtig regeln – Klientendaten gesetzeskonform schützen: Althammer & Kill, Düsseldorf/Hannover, hat Deutschlands ersten Leitfaden zur datenschutzgerechten Gestaltung der Zugriffsrechte von Klientendaten im Sozialwesen herausgegeben. Die praktische Orientierungshilfe unterstützt Hersteller von IT-Systemen… weiter

03.02.15 Rezension zu 'Pflegedokumentation mit EDV' - Anne Meißner, Thomas Althammer

Fachinformationen
Rezension von Uwe Huchler: EDV in der Pflegedokumentation ist ein brisantes und sehr aktuelles Thema: Immer mehr Pflegeeinrichtungen lassen sich darauf ein und setzen an Stelle einer Papierdokumentation auf eine IT-gestützte Pflegedokumentation. Doch so einfach ist die Auswahl der Lösung, des Softwareanbieters sowie die dann notwendige Einführung in der Einrichtung nicht. Es gibt eine ganze Menge an… weiter

25.09.14 IT-Report für die Sozialwirtschaft 2014 – Rezension von Uwe Huchler

Fachinformationen
Wie jedes Jahr ist der IT-Report für die Sozialwirtschaft der renommierten Professoren Kreidenweis und Halfar von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt bereits im April dieses Jahres erschienen. Anlass dieses Kurzberichtes ist die neu veröffentlichte Rezension auf socialnet. Informationstechnologie und der Softwareeinsatz ist der Sozialwirtschaft ist ein seit vielen Jahren bedeutendes… weiter

24.09.14 IT-Risiken erkennen und rechtskonform handeln: FINSOZ veröffentlicht erste IT-Compliance-Guideline für die Sozialwirtschaft

Fachinformationen
Für sozialwirtschaftliche Unternehmen ist der Einsatz von IT-Systemen heute unerlässlich. Dabei gilt es, die rechtlichen Rahmenbedingungen zu berücksichtigen und für einen sicheren Betrieb der Informationssysteme zu sorgen. Die Daten müssen vertraulich behandelt und Computer gegen Ausfälle und IT-Risiken ausreichend geschützt werden. Dies stellt einzelne Einrichtungen wie auch größere Träger vor Herausforderungen,… weiter

23.09.14 Fachartikel: 'Mehr Hände ans Bett' - Erfahrungsbericht des Evangelischen Johanneswerks in Bielefeld

Anwenderberichte, Fachinformationen
Die Neugestaltung der Informationstechnologie wurde zur Weiterentwicklung der fachlichen Arbeit genutzt. Rachel Maria Thronberens, Peter-Christian König und Peter Faiß berichten von einem Projekt beim Evangelischen Johanneswerk in Bielefeld. Es war eine echte Herausforderung für die Verantwortlichen, doch letztlich mit durchschlagendem Erfolg: Die Auswahl und Einführung neuer Fachsoftware in der stationären… weiter

03.09.14 IT in der Pflege: Paradigmenwechsel bei der Pflegedokumentation

Fachinformationen
von Thomas Althammer Die vorgesehene Entbürokratisierung der Pflegedokumentation stellt die Anbieter von Softwarelösungen vor ganz neue Herausforderungen: Thomas Althammer, Berater aus Burgwedel, stellt in einem seiner Beiträge aktuell dar, was Pflegeeinrichtungen wissen sollten, damit ihre Software sie bei der neuen Dokumentation optimal unterstützt. Den Beitrag lesen Sie hier. Weitere Informationen… weiter

28.07.14 Rezension: IT-gestütztes Prozessmanagement im Gesundheitswesen (Autor: Andreas Gadatsch) Uwe Huchler

Fachinformationen
Kaum eine Branche steht vor solchen Herausforderungen wie die Gesundheitsbranche. Sie ist gekennzeichnet durch ein Verlangen nach besserer Qualität, wirtschaftlichem Handel und verbessertem Service. Der immense Kostendruck führt zu einem Spagat zwischen Qualität und Wirtschaftlichkeit, den die Verantwortlichen täglich leisten müssen. Nach Meinung vieler gibt es eine ganze Menge an ‚Sand im Getriebe‘… weiter

24.07.14 Bürokratieentlastung im sozialen Sektor

Fachinformationen
von Prof. Dr. Dietmar Wolff, FINSOZ e.V. Bürokratieentlastung im sozialen Sektor Auch im sozialen Sektor ist eine Entwicklung zu überhöhten Bürokratiekosten zu beobachten. Zwar liegen diesbezüglich kaum belastbare Zahlen vor, der Einwand der Arbeitskräfte, durch immer mehr bürokratische Lasten von ihrer eigentlichen Arbeit abgehalten zu werden, sollte aber ernst genommen werden. Aus diesem Grund beschäftigt… weiter

12.06.14 Business Intelligence-Lösungen für soziale Einrichtungen - eine kurze Einführung Uwe Huchler

Fachinformationen
Strukturwandel sowie Kosten- und Wettbewerbsdruck haben dazu geführt, dass in vielen Unternehmen und Organisationen kurzfristig Entscheidungen getroffen werden müssen. Gleichzeitig wird das „Dickicht“ an Geschäftsdaten zunehmend undurchdringlicher. Für Entscheidungsträger ist es folglich oft schwer, den Überblick zu bekommen oder zu behalten. Sachverstand und fachliches Know-how reichen alleine nicht… weiter

03.06.14 Webbasierte Portallösungen – IT-gestütztes Wissensmanagement für soziale Einrichtungen Uwe Huchler

Fachinformationen
Notwendigkeit zur Einführung von Wissensmanagement Wissen ist in allen Bereichen ein entscheidender Erfolgsfaktor, und gerade in dynamischen Dienstleistungsbereichen wie im Sozialwesen wächst die Informationsflut stetig an. Dieses Wissen zu bündeln, zu kanalisieren und innerhalb der Einrichtung transparent zu machen ist eine entscheidende Aufgabe für das Management von sozialen Einrichtungen, um im… weiter

angezeigt werden 1 - 20 von 35 Beiträgen | Seite 1 von 2

Aktuelle Rezension

Buchcover

Andreas Beivers, Gesa P. Steidel, Günter Haag u.a.: Geomarketing. Vernetzung im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-95466-305-7.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

15.11.2017 Leiter/in des Amtes für Jugend und Familie, Gladbeck
Stadt Gladbeck
15.11.2017 Leitung (m/w) der Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie, Reutlingen
BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg
15.11.2017 Personalentwickler/in, Eutin
Die Ostholsteiner gGmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de