social-software - Softwarelösungen für die Sozialwirtschaft

Cerner Deutschland GmbH

Cerner Deutschland GmbH
Anschrift: Cunoweg 1
65510 Idstein
Telefon:
Fax:
061 26/952-0
061 26/952-199
E-Mail:
Website:
informationen@cerner.de
http://www.cerner.de

Bereits 1993 wurde den Fachleuten und Managern bei Cerner klar, dass eine völlig neue Softwarearchitektur erforderlich sein würde, um in den zukünftigen, umfassend integrierten Dienstnetzen eine echte, unternehmensweite Vernetzung zu bieten. Sie erkannten, dass die herkömmlichen, auf Grossrechner gestützten Systeme nicht die Leistung und Flexibilität bieten konnten, um alle Stellen in Systemen der Gesundheitsversorgung effektiv miteinander zu verknüpfen. Die Lösung musste stattdessen ein verteiltes Client-Server-System sein, dessen Leistung am Desktop, in zentralen Datenbanken und auf Middleware-Servern genutzt werden kann. Zur Umsetzung dieser Idee konnte Cerner auf 20 Jahre Erfahrung bei der Entwicklung erstklassiger klinischer alleinstehender Anwendungen für die Gesundheitsbranche zurückgreifen. Der Umfang der neuartigen Zielsetzung war bemerkenswert und völlig neu für diese Branche: Die Entwicklung einer Plattform, die es Unternehmen erlauben würde, Informationen aus dem gesamten Bereich der medizinischen Versorgung zu erfassen, zusammenzuführen und gemeinsam nutzbar zu machen; unabhängig davon, wo oder von wem die Daten erzeugt wurden.

Sechs Jahre, Hunderttausende von Arbeitsstunden und 200 Millionen US$ wurden investiert, um diese Idee zur Wirklichkeit werden zu lassen. Heute kann das Unternehmen Millennium™ präsentieren – die einzige vereinheitlichte Informationsarchitektur für das Gesundheitswesen, die in der Lage ist, patientenspezifische Daten von jeder und an jede Stelle in Systemen der Gesundheitsversorgung abzurufen und zu übermitteln.

Mit Millennium hat Cerner die Informationssysteme für das Gesundheitswesen von Grund auf neu gestaltet und dabei die Bedürfnisse unserer Kunden ins Zentrum der neuen Lösung gestellt. So haben wir ein extrem leistungsfähiges Tool geschaffen, das nicht nur die heutigen dringenden Probleme lösen, sondern auch die zukünftigen Herausforderungen des nächsten Jahrhunderts meistern kann.

Produkte
Cerners Millennium- Produktplattform ist zur Zeit das einzige Informationssystem im Gesundheitswesen auf dem Markt, das in der Lage ist, patientenspezifische klinische und finanzielle Daten übergreifend in einem gesamten System der Gesundheitsbranche abzurufen bzw. zu übermitteln. Millennium umfasst mehr als 30 Produktfamilien, die darauf ausgerichtet sind, die Automatisierungsbedürfnisse praktisch jedes Segments der gesamten medizinischen Versorgung zu erfüllen.

Lösungen von Cerner sind einzeln oder als voll integriertes Informationssystem für das Gesundheitswesen erhältlich. Cerner vertreibt ausserdem über 200 Produktoptionen, die die zentralen Informationssysteme ergänzen. Darüber hinaus verkauft Cerner an seine Software-Lizenznehmer von Dritten hergestellte Computer und verwandte Hardware.

Die Cerner – Produktkategorien sind:

  • Unternehmenssysteme, die die Abläufe in Einrichtungen des Gesundheitswesens unternehmensübergreifend automatisieren;
  • Unternehmensdatenbanken, die klinische und wirtschaftliche Daten erfassen, sortieren, präsentieren und analysieren;
  • Klinische Systeme für die direkte medizinische Versorgung, die die klinischen Abläufe in Krankenhäusern und Arztpraxen automatisieren;
  • Systeme zur Entscheidungshilfe und Lösungen für das Wissensmanagement, die die klinischen und wirtschaftlichen Abläufe durch Informationen und Aktivitäten verbessern;
  • Systeme für das Finanz- und Betriebsmanagement zur Automatisierung der Geschäftsabläufe;
  • Systeme für das Management öffentlicher und privater Gesundheitsbereiche;
  • Systeme für das Bedarfsmanagement und Dienstprogramme zum Management des Versorgungsbedarfs;
  • Persönliche Gesundheitssysteme für das individuelle Management der eigenen Gesundheit;
  • Schnittstellentechnologien zur Anbindung von anderen Technologien und Systemen an Millennium.

Produkte:

Aktuelle Rezension

Buchcover

David Matusiewicz, Christian Pittelkau, Arno Elmer (Hrsg.): Die Digitale Transformation im Gesundheitswesen. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 355 Seiten. ISBN 978-3-95466-326-2.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Fachbuchempfehlungen
zu den socialnet Rezensionen

Stellenmarkt

23.04.2018 Mitarbeiter/in Vertrieb in der Studienberatung Soziale Arbeit, Nürnberg
IUBH Internationale Hochschule GmbH
20.04.2018 kaufmännische/r Geschäftsführer/in, Berlin (Steglitz)
Blindenhilfswerk Berlin e. V.
18.04.2018 Mitarbeiter/in Vertrieb Studienberatung Soziale Arbeit, Mannheim
IUBH Internationale Hochschule GmbH

Weitere Anzeigen im socialnet Stellenmarkt.

Facebook

social-software.de ist auch bei Facebook vertreten und informiert regelmäßig über neue Angebote und Beiträge.
Werden Sie Fan von social-software.de